Social Media

Stadt Esslingen in Social Media

Hier geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Social Media Aktivitäten der Stadtverwaltung und die einzelnen Profile.

Social Media Bild ©AdobeStock_96349809

Warum wir in Social Media sind

Social Media ist der Überbegriff für diejenigen Medien, in denen Internetnutzer:innen Meinungen, Eindrücke, Erfahrungen oder Informationen austauschen und somit miteinander in Interaktion treten können. Soziale Netzwerke dienen aber nicht nur der zwischenmenschlichen Interaktion, sondern werden vielfach auch als Informationsquellen genutzt.

Der Medienkonsum hat in den letzten Jahren einen deutlichen Wandel vollzogen. Die Zahl von (Tages)Zeitungsleser:innen nimmt kontinuierlich ab und vielfach wird ein Großteil der Nachrichten und Informationen über das Internet, auch über Social Media konsumiert. Damit die Stadtverwaltung ihre Botschaften schnell dorthin bringen kann, wo die Bürgerschaft selbst auch kommuniziert und sich informiert, wird Social Media genutzt. Der Fokus wird dabei auf Twitter, Facebook, Instagram und YouTube liegen.

Zentrale Ziele bei unseren Social Media Aktivitäten sind:

  • Die Informationen der Stadtverwaltung zur Bürgerschaft bringen.
  • Den Dialog mit der Bürgerschaft intensivieren.
  • Ein modernes und positives Image der Stadtverwaltung auf- bzw. ausbauen.
  • Mehr Traffic auf die städtische Website bringen.

Social Media Team

Zu unserem Social Media Redaktionsteam gehören Kolleginnen und Kollegen aus dem Büro des Oberbürgermeisters, aus dem Kulturamt und aus dem Referat für Städtepartnerschaften. Diese arbeiten mit einem Netzwerk weiterer Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichen Fachbereichen zusammen und erstellen die Social Media Inhalte in enger Kooperation mit den Fachämtern.

Neben den Profilen der Stadtverwaltung gibt es einige weitere Social Media Präsenzen einzelner Fachbereiche und Projekte. Diese werden von Kolleginnen und Kollegen der jeweiligen Fachbereiche gepflegt und betreut.

Netiquette

Damit sich alle wohlfühlen, wünschen wir uns auf unseren Kanälen einen konstruktiven und sachlichen Dialog. Ein höflicher und respektvoller Umgang ist uns wichtig.

Die folgenden Regeln sollten eingehalten werden, damit für alle eine angenehme Atmosphäre geschaffen wird.

Wir behalten uns vor, Kommentare oder Posts zu löschen, wenn sie

  • rassistisch sind oder einzelne Menschen oder Institutionen in irgendeiner Form beleidigen oder entwürdigen.
  • zu Gewalt gegen Menschen, Unternehmen oder Institutionen aufrufen.
  • Pornografie oder sexistische Äußerungen beinhalten.
  • die Rechte Dritter verletzen.
  • unsere Seite als Werbefläche nutzen oder Produkte und Dienstleistungen Dritter anbieten.
  • unsere Seite als Sprachohr für politische Aktivitäten missbrauchen.
  • maschinell erstellt wurden.
  • sich nicht auf den kommentierten Beitrag beziehen.

Wir behalten uns vor, in unseren Social Media Kanälen Benutzer:innen zu sperren, die gegen diese Punkte verstoßen.

Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Plattform.

Unsere Social Media Präsenzen

Weitere Links


Info

Hilfreiche Seiten

11
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt