Kulturrucksack

Intensiv Kultur erleben

Der Esslinger Kulturrucksack ist ein kulturpädagogisches Angebot zum Kennenlernen von Kultureinrichtungen für Esslinger Schüler:innen der fünften und sechsten Klassen – ein gemeinsames Projekt der Jungen WLB, des PODIUMs Esslingen, der Villa Merkel – Galerie der Stadt Esslingen am Neckar und des Kommunalen Kinos Esslingen.

Blick in den Konzertsaal

Der Esslinger Kulturrucksack bietet spannende Veranstaltungen mit aktiver Vor- und Nachbereitung. Schüler:innen bekommen die Möglichkeit, sich mit künstlerischen Mitteln selbst zu erfahren und ihre Fantasie und Kreativität in ihre (Schul-) Alltagswirklichkeit zu integrieren.
Das Projekt ist ein umfassendes ästhetisches Vermittlungsprogramm. 

Das Kulturamt der Stadt Esslingen am Neckar verantwortet die projektübergreifende Organisation des Kulturrucksacks mit der Koordination der teilnehmenden Schulen und Einrichtungen.




PODIUM Esslingen

Auch dieses Jahr dürfen die Schüler:innen vermutlich pandemiebedingt nicht in den Konzertsaal kommen. Dafür kommen die Musiker:innen auf die Schulhöfe. Unter freiem Himmel bringen sie auf Wunsch und nach Rücksprache kurz vor den Sommerferien in einer großen Pause oder während einer Schulstunde ein kurzes musikalisches Ständchen – live, aber natürlich mit Abstand.

Ansprechperson: Anna Frost, kulturrucksack@podium-esslingen.de

www.podiumfestival.de

WLB Esslingen

Die WLB Esslingen bietet zwei Stücke per Streaming an: DER GOLDNE TOPF von ETA Hoffmann, für Jugendliche ab 15 Jahren sowie KRASSHÜPFER von Simon van der Geest, für Kinder ab 10 Jahren. Zu beiden Stücken können digitale Nachgespräche angeboten werden. Weitere digitale Formate sind in Planung.

Ansprechperson: Tobias Metz, metz@wlb-esslingen.de, Telefon: 0711 968804-224

www.wlb-esslingen.de

Villa Merkel – Galerie der Stadt Esslingen am Neckar

In der Villa Merkel dreht sich bei der Sommerausstellung (16. Mai 2021 – 15. August 2021) von Gabriela Oberkofler "Api étoilé – ein wachsendes Archiv" alles um die Sorten alter Nutzpflanzen. Im Juni und Juli wird ein kleiner, mobiler Garten für den Schulhof mit zugehörigen digitalen Vermittlungsformaten zur Verfügung gestellt. Sollten Vermittlungsformate in der Ausstellung möglich sein, freut sich die Villa Merkel natürlich auch sehr über Ihren Besuch!

Ansprechperson: Johanna Knoop, johanna.knoop@esslingen.de, Telefon: 0711 3512-2920

www.villa-merkel.de

Kommunales Kino Esslingen

SCHULKINO im Kommunalen Kino Esslingen

Das Kino empfiehlt für die Klassenstufen 5 und 6 folgende Filme:

WUNDER | KARAKUM - DAS WÜSTENABENTEUER (besonders geeignet für Vorbereitungsklassen)
FRITZI - EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE
MEINE WUNDERBAR SELTSAME WOCHE MIT TESS
UNSERE ERDE 2 - EIN TAG. EIN PLANET. UNENDLCH VIELE WUNDER.

Informationen, Trailer und kostenloses Unterrichtsmaterial zu diesen und vielen weiteren Filmen finden Sie unter: www.schulkino-es.de (Filme für den Unterricht).
Termine (abhängig von Kinozwangsschließungen im Rahmen der Corona-Maßnahmen): 12. April 2021 bis Ende des Schuljahrs.

Ansprechpersonen: Stephanie Schnäbele und Sibylle Tejkl: schulkino@koki-es.de

www.koki-es.de


Info

Kontakt

Kulturamt
Kulturamt
Rathausplatz 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 44
Juliette Bartke

Leitung Kulturelle Bildung und Teilhabe

Telefon (07 11) 35 12-31 90
Raum 359, 3. OG

Anmeldung Kulturrucksack

PODIUM Festival
WLB Esslingen
Villa Merkel
Kommunales Kino

Auch interessant

Veranstaltungskalender

Touristinfo

Feste in Esslingen
Mittelaltermarkt und Weihnachtsmarkt

Stadtinformation
Stadtführungen

Stadtplan
Fahrplanauskunft

Weitere Kultureinrichtungen

Kulturzentrum Dieselstrasse
Kommunales Kino
Kabarett der Galgenstricke
Württembergische Landesbühne

Hilfreiche Seiten

11
10
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt