Leitbild

Leitbild der Abteilung Kindertageseinrichtungen

Die Abteilung Kindertageseinrichtungen hat für alle ca. 350 Mitarbeiter/innen in den städtischen Kindertageseinrichtungen und in der Verwaltung ein gemeinsames Leitbild entwickelt.

Leitbild der Abteilung Kindertageseinrichtungen mit den Sachgebieten

  • Kindertageseinrichtungen
  • Pädagogische Schwerpunktthemen
  • Kita-Verwaltung

Präambel

Präambel

Unser Ziel ist eine bedarfsorientierte und qualitätsvolle Kinderbetreuung für alle Kinder und Familien in Esslingen.

Der gesetzliche Auftrag zur Bildung, Erziehung und Betreuung ist Grundlage unserer Arbeit.

Wir denken und handeln zum Wohl des Kindes.

Unser Auftrag ist die Qualitäts- und Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung.

Um allen Kindern gleiche Bildungschancen zu ermöglichen, berücksichtigen wir wissenschaftliche Erkenntnisse und gesellschaftliche Veränderungen.

Wir begegnen allen Menschen wertschätzend und respektvoll, dabei nehmen wir jede/n mit ihren/seinen Anliegen ernst.

Alle Mitarbeiter/innen verpflichten sich diesem Leitbild.

Wir legen Wert auf Vielfalt und Partizipation

Wir legen Wert auf Vielfalt und Partizipation

Unsere Stadt setzt sich aus Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Interessen zusammen. Unser Zusammenleben basiert auf einem demokratischen Grundverständnis, das jeder/jedem die Freiheit der Meinung und Gedanken ermöglicht.

Jede/r ist ein gleichberechtigtes Mitglied der Gemeinschaft und trägt die Mitverantwortung für ein friedliches Miteinander in gegenseitiger Achtung. Vielfalt erweitert unser Denken. Wir begegnen gesellschaft­lichen Veränderungen konstruktiv.

Mit unserer Arbeit tragen wir dazu bei, dass eine lebendige und demokratische Gesellschaft gesichert und weiterentwickelt wird. Dieser Haltung folgend wird jeder/jedem ermöglicht, Prozesse anzustoßen und mitzugestalten - dies entspricht auch unserem Verständnis von Inklusion.

Jeder Mensch ist wichtig. Jede Meinung wird gehört. Wir begegnen allen mit einer offenen und respektvollen Grundhaltung. Als Mitarbeiter/innen der Stadt Esslingen sind wir ansprechbar für die Belange der Bürger/innen und ermöglichen Dialog und Beteiligung.

Wir legen Wert auf verantwortliches Handeln

Wir legen Wert auf verantwortliches Handeln

Eine gelingende Bildung, Erziehung und Betreuung setzt verantwortliches Handeln gegenüber allen Beteiligten voraus.

Verantwortliches Handeln heißt: Vertrauen aufbauen und sichern - wir sind glaubwürdig in unserer Professionalität als Mitarbeiter/innen und als Abteilung.

Verantwortliches Handeln heißt: bewusstes und reflektiertes Handeln für sich und gegenüber anderen. Dies zeigt sich durch unseren achtsamen Umgang mit Menschen, Natur und Umwelt in der Gegenwart, sowie im Blick auf die Zukunft.

Dabei gehen wir mit unseren vorhandenen Ressourcen wirtschaftlich und rechtskonform um.

Wir legen Wert auf gelingende Kommunikation, Information und Transparenz

Wir legen Wert auf gelingende Kommunikation, Information und Transparenz

Wir achten aktiv auf einen Erfahrungs- und Meinungsaustausch. So tragen wir zu einer Kultur bei, die eine gelingende Kommunikation und vertrauensvolle Zusammenarbeit fördert.

Mit allen Beteiligten pflegen wir einen wertschätzenden und vorurteilsbewussten Umgang. Mit Kritik gehen wir offen und konstruktiv um.

Informationen sind wichtig, weil sie Wissen vermitteln, Entwicklungen vorantreiben können und Menschen zusammenführen. Sie sind die Basis für Verständigung und fördern eine konstruktive Zusammenarbeit. Wir schaffen Strukturen, in denen Informationen zwischen allen Beteiligten zielgerichtet und zeitnah fließen.

Damit wir eine größtmögliche Transparenz unserer Arbeit erreichen, gestalten wir Informationswege klar und verbindlich.

Mit unserem Informationsauftrag gehen wir sorgfältig um.

Wir legen Wert auf Service- und Kundenorientierung

Wir legen Wert auf Service- und Kundenorientierung

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch, dem wir mit Respekt begegnen. Als Dienstleister/innen bieten wir lösungsorientierte Beratung und Auskunft, sowie bedarfsgerechte Angebote.

Für unsere Kunden/Kundinnen sind wir kooperative und verlässliche Ansprechpartner/innen. Kundenorientiertes Arbeiten braucht eine Atmosphäre des Vertrauens. Das ermöglichen wir durch offene, kompetente Kommunikation und Gleichbehandlung aller.

Serviceorientierung erfüllen wir durch zeitnahe Bearbeitung und klare, transparente Zuständigkeiten.

Jede/r trägt dazu bei, dass wir in unserem Arbeitsfeld positiv wahrgenommen werden.

Wir legen Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit

Wir legen Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit

Jede/r Mitarbeiter/in ist bedeutsam und wertvoll.

Wir sorgen für ein gesundes und wertschätzendes Arbeitsumfeld, das die Zufriedenheit Aller stärkt. Dazu gehören neben guten Arbeitsbedingungen, Arbeitsorten und Materialien auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Wir pflegen eine Arbeitsatmosphäre, die von Respekt, Aufrichtigkeit und Toleranz getragen wird. Hierzu gehört für uns eine durch alle Ebenen konstruktiv gelebte Fehlerkultur.

Alle Mitarbeiter/innen werden mit ihren Ideen, Verbesserungsvorschlägen, Erwartungen und Ressourcen an Arbeitsprozessen beteiligt. Motivierte Mitarbeiter/innen sind zufriedene Mitarbeiter/innen.

Qualifizierungsmöglichkeiten und berufliche Weiterentwicklung werden aktiv unterstützt.

Wir verstehen unsere Abteilung als lernende Einheit mit gemeinsamen Zielen und Werten.

Wir legen Wert auf Weiterentwicklung

Wir legen Wert auf Weiterentwicklung

Wir orientieren uns in unserer Arbeit an gesellschaftlichen Veränderungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Entwicklungs- und Veränderungsprozesse gehen wir mit Neugier und Offenheit an.
Das heißt:

  • Wir reflektieren unsere Werte und Haltungen kontinuierlich.
  • Wir entwickeln Ideen, die die Kinderbetreuungspraxis verbessern.
  • Wir sind uns bewusst, dass das Erreichen unserer Ziele Mut, Engagement und Zeit erfordert.
  • Wir sichern Weiterentwicklung mit regelmäßigem Austausch, Fortbildungen und der Pflege einer wertschätzenden Kultur des Umgangs.

Weiterentwicklung ist ein dynamischer Prozess, der auf allen Ebenen stattfindet. Wir verstehen diesen als Chance, Visionen zu entwickeln und vereinbarte Ziele zu verwirklichen.


Info

Kontakt

Amt für Bildung, Erziehung und Betreuung
Schelztorstraße 46
73728 Esslingen am Neckar
Sprechzeiten:
Mo. bis Fr. 7.30 - 12.00 Uhr
Do. 13.30 - 18.00 Uhr

Anmeldung / Platzvergabe

Alle Betreuungsangebote
Eltern-Service-Stelle
Raum 001, Erdgeschoss
Telefon (07 11) 35 12-28 46

Entgeltberechnung

Regelbetreuung / Verlängerte Öffnungszeit
Eltern-Service-Stelle
Raum 006, Erdgeschoss
Telefon (07 11) 35 12-24 54

Ganztagsbetreuung
Eltern-Service-Stelle
Raum 002/003, Erdgeschoss
Telefon (07 11) 35 12-27 96

Hilfreiche Seiten

11
10
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt