WhatsApp Kanal statt Newsletter

Wir modernisieren unseren Newsletter!

Nach der Einführung des Amtsblatts und dem erfolgreichen Ausbau unserer Social Media Kanäle gehen wir nun auch mit dem Newsletter neue Wege: Ab Juli stellen wir von E-Mail auf WhatsApp um. Zuverlässig zweimal pro Woche erhalten Sie nun aktuelle Infos. Zudem können wir Sie so bei Notfällen besser und direkter informieren. 

Stadt Esslingen WhatsApp Kanal

  • Hallo Woche
    Montags starten Sie mit uns und einem "Thema der Woche", wichtigen Terminen und Entscheidungen in die Woche - selbstverständlich immer verlinkt mit den passenden Hintergrundinformationen auf der städtischen Website. 
  • Hallo Wochenende
    Freitags schicken wir Sie mit einem kurzen Wochenrückblick, Veranstaltungstipps und dem Link zum aktuellen Amtsblatt ins verdiente Wochenende.

Gut zu wissen
Alle Informationen, die Sie über unseren neuen WhatsApp Kanal erhalten, werden auch über andere Medien kommuniziert und sind auf unserer Homepage abrufbar. Es gibt keine Exklusivinformationen über WhatsApp.

Datenschutzhinweis
Die Stadt Esslingen kann nicht sehen, wer ihren WhatsApp Channel abonniert hat. Das Abonnement kann jederzeit widerrufen werden, in dem man dem Kanal entfolgt. Auch das ist für die Stadt Esslingen nicht sichtbar. Es gibt keinerlei Datenübertragung von Nutzenden zur Kanalbetreiberin Stadt Esslingen.
Allerdings weisen wir sie darauf hin, dass WhatsApp Ihre Daten verarbeitet. Das bedeutet, dass das Unternehmen erfasst, welche Kanäle abonniert werden, mit welchen viel interagiert und welche Kanäle besonders oft aufgerufen werden. Diese Erhebung dient der Nutzungsanalyse und Marketingzwecken von WhatsApp, sowie als Basis für Empfehlungen weiterer Kanäle.
Die Stadt Esslingen hat keinen Zugriff auf diese Daten.

Abmeldung

Der Newsletter läuft zum 1. Juli aus. Wenn Sie den Einladungslink zum neuen Whatsapp Channel nicht haben möchten, können Sie den Newsletter selbstverständlich auch jetzt schon über per Klick auf den entsprechenden Link im letzten Newsletter oder per E-Mail (kommunikation@esslingen.de) abbestellen.