vermiet.ES

Wie Ihre Immobilie Menschen glücklich macht

… und wieso Sie dafür 3.500 Euro erhalten: Erfahren Sie mehr über unser Wohnraummanagement, das Ihre Immobilie im Stadtgebiet an Bürger:innen mit geringen Chancen auf dem Wohnungsmarkt vermittelt.

Junge Mutter mit Kind zieht in eine neue Wohnung ein

Steigende Mieten, geringe Einkommen: Auch in Esslingen warten viele sozial benachteiligte Menschen schon lange darauf, eine angemessene und bezahlbare Wohnung zu finden.

Als Vermieter:innen können Sie diesen Menschen in Kooperation mit dem Wohnraummanagement der Stadt Esslingen ganz einfach helfen: Während Sie Ihre Immobilie an Bürger:innen mit geringen Chancen auf dem Wohnungsmarkt vermieten, kümmern wir uns um Sanierungszuschüsse, Sicherheiten und Garantien sowie den Vermietungsprozess.

So profitieren Sie als Vermieter:in

Wenn Sie Ihre Immobilie in Zusammenarbeit mit dem Wohnraummanagement der Stadt Esslingen an sozial benachteiligte Menschen vermieten …

erhalten Sie bis zu 3.500 Euro Sanierungszuschuss je Bewohner:in

profitieren Sie von einem langfristigen Mietverhältnis von mindestens 10 Jahren

sind Sie fünf Jahre lang gegen Mietausfälle abgesichert

können Sie die einziehenden Mieter:innen persönlich kennenlernen und auswählen

tragen Sie entscheidend dazu bei, die Not wohnungssuchender Menschen zu lindern

So funktioniert das Wohnraummanagement

Sparen Sie sich ausführliche Inserate, dutzende Anfragen von Interessent:innen und Massenbesichtigungen: In nur fünf Schritten führt Sie unsere Wohnraummanagerin vom ersten Kontakt bis zum Abschluss des Mietvertrags durch den gesamten Prozess.

1. Immobilie anbieten
Nach einem telefonischen Beratungsgespräch oder nach einer Objektbesichtigung stuft unsere Wohnraummanagerin Ihre Immobilie als geeignet oder ungeeignet für eine Kooperation ein. Entscheidend dafür sind beispielsweise der Schnitt, die Größe sowie der Zustand des Wohnraums.

2. Sanierungen besprechen
Bei einer gemeinsamen Besichtigung klären Sie mit unserer Wohnraummanagerin eventuell nötige Sanierungsmaßnahmen ab. Sie erstellt Ihnen daraufhin ein Angebot mit der ortsüblichen Vergleichsmiete und der maximalen Summe des Sanierungszuschusses. Diese werden anschließend im Kooperationsvertrag festgehalten, den Sie als Vermieter:in mit der Stadt Esslingen eingehen.

3. Interessent:innen einladen
Parallel zur Unterzeichnung des Kooperationsvertrags schlagen wir Ihnen mögliche Mieter:innen vor. Diese können Sie im Rahmen einer Wohnungsbesichtigung persönlich kennenlernen – und sich anschließend für Ihren Favoriten entscheiden.

4. Sanierungsgeld erhalten
Nach den durchgeführten Sanierungsmaßnahmen können Sie unserer Wohnraummanagerin Ihre Kostennachweise vorlegen. Diese dienen als Grundlage für die Zahlung des Sanierungszuschusses, den Sie uns nicht zurückzahlen müssen.

5. Mietvertrag abschließen
Gemeinsam mit den künftigen Mieter:innen schließen Sie einen Mietvertrag. Ab dem Zeitpunkt, den Sie im Kooperationsvertrag festgelegt haben, können die neuen Mieter:innen in Ihre Immobilie einziehen.
Auch nach Einzug der Mieter:innen stehen wir Ihnen für die gesamte Dauer der Kooperation bei Fragen oder Problemen stets zur Verfügung.

Sie können sich vorstellen, Ihre Immobilie in Kooperation mit uns an sozial benachteiligte Menschen zu vermieten? Dann kontaktieren Sie gerne unsere Wohnraummanagerin Franziska Schlegel telefonisch unter 0711 / 3512-2630 oder per Mail an franziska.schlegel@esslingen.de.

Gern können Sie uns über das Online-Formular bereits erste Informationen zu Ihrer Immobilie zusenden.

Die häufigsten Fragen zum Wohnraummanagement

Sie haben noch Fragen zum Wohnraummanagement? In unseren FAQ finden Sie die passende Antwort. Diese gliedern sich in die folgenden Themen:

  • Mieter:innen und Mietvertrag
  • Mietzinsen
  • Sanierungen & Schäden
  • Vertragsabschluss
  • Kooperationslaufzeit

Hier gelangen Sie zu allen Fragen und Antworten rund um unser Wohnraummanagement.


Info

Kontakt

Stabsstelle Wohnen
Stabsstelle Wohnen
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar

Wohnraummanagement

Franziska Schlegel
Telefon +49 (7 11) 35 12-26 30
Fax +49 (7 11) 35 12-55 26 30
Aufgaben

Wohnraummanagement

Immobilie einreichen

Zum Online-Formular

Weitere Informationen

Projekt Raumteiler

News

16.09.2022: Abschluss des 20. Kooperationsvertrags

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt