Stadtwald

Erholungs- und Nutzgebiet

Der Esslinger Stadtwald ist ein kostbares Stück Natur und unverzichtbare Teil der grünen Infrastruktur der Stadt Esslingen am Neckar. Rund ein Viertel der Gemarkungsfläche ist mit Wald bedeckt.

Wald im Sommer
Moosboden im Wald
Libelle

Aufgrund seiner siedlungsnahen Lage im Verdichtungsraum Stuttgart erfüllt der Stadtwald neben der klassischen Holzproduktion in weit wesentlicherem Maße Funktionen für die Esslinger Einwohner und die Umwelt.

Dazu gehören z.B. der lokale Klimaschutz (Produktion kühler undsauberer Luft, Luftaustausch, CO2 Bindung) Boden- und Erosionsschutz, Schutz der Grund- und Oberflächengewässer, vielfältiger Biotop- und Artenschutz sowie Sicht- und Immissionsschutz.

Die Anforderungen an Erholungsnutzungen und Erwartungen der Bürgerschaft an „ihren Wald“ sind vielfältig. Sie reichen vom reinenWalderlebnis durch die Inanspruchnahme von Wander- und Fußwegen,über Rad-, Mountainbike- oder Nordic Walking Strecken, Nutzung als Reitwege bis hin zu Waldkindergärten, Waldspielplätzen und Grillstellen für Ausflüge und Feste.

Im Stadtwald stehen daher seit Jahrzehnten die ökologischen und sozialen Waldfunktionen im Fokus und haben gegenüber einer auf reinen Holzertrag ausgerichteten Wirtschaftsweise deutlichen Vorrang.




Info

Kontakt

Wald und Verwaltung
Wald und Verwaltung
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon +49 (7 11) 35 12-23 46
Fax +49 (7 11) 35 12-55 29 92

Wir bilden aus!

Forstwirte

Wissenswertes

Das PEFC-Siegel
ein Zeichen für nachhaltige Waldwirtschaft

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt