Tag des offenen Denkmals®

Entdecken, was uns verbindet

Der Esslinger Tag des offenen Denkmals im Jahr 2018 findet unter dem Motto der Deutschen Stiftung Denkmalschutz "Entdecken, was uns verbindet" zugleich im Europäischen Jahr des Kulturerbes statt.

Kulturdenkmale verbinden Generationen, Fachsparten und Kulturkreise“, so Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger. "In unserer europäischen Kulturgesellschaft sind die gebauten Kulturdenkmale beredte Zeugnisse des Lebens, Denkens und Wirkens unserer Vorfahren. Gemeinsam mit vielen Partnern und Akteuren präsentiert und erläutert die Stadt Esslingen am Esslinger Tag des offenen Denkmals ihre bauhistorischen Schätze und Kulturdenkmale und unterstreicht ihre identitätsstiftende, gesellschaftliche sowie funktionale Bedeutung für eine lebens- und liebenswerte Stadtgesellschaft", so OB Zieger.  

Zieger: "Kulturelles Erbe muss immer wieder auf's Neue vermittelt werden - der Esslinger Tag des offenen Denkmals will dies auch in diesem Jahr wieder auf vielfältigste Weise und partizipativ vermitteln".

„Baukultureller Reichtum und vermeintlich Unscheinbares, aber doch Erhaltenswertes, bilden mit dem Neuen den vielfältigen Rahmen unserer Stadt“, macht Erster Bürgermeister Wallbrecht deutlich.


Info

Kontakt

Denkmalschutz
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon +49 (7 11) 35 12-23 61
Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH
im Späth’schen Haus
Marktplatz 16
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 39 69 39-69

Programm 2018

Programm mit Lageplänen (674 KB)

es.SERVICE

Online-Stadtplan: Finden Sie alle Startpunkte unserer Rundgänge.

Denkmalschutz in Esslingen

Weiterführende Links

www.tag-des-offenen-denkmals.de
www.denkmalschutz.de