Stadtpass

Stadtpass für Kinder und Jugendliche

Teilhabe für Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen. 

Comiczeichnung, Kinder schauen hinter einem Baum hervor und lachen.

Wer bekommt den Stadtpass?

Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen unterhalb der festgelegten Einkommensgrenze, die keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld haben.

Was bietet der Stadtpass?

  • Kostenlose 
    Mittagsverpflegung in Kitas, Kigas, Horten  und Schulen
  • 4 Euro täglich 
    für Freizeiten und Kinderferienprogramme
  • 10 Euro täglich 
    für Schullandheim­aufenthalte
  • 30 ­Euro­-Gutschein
    für die Esslinger Bäder
  • 100 Euro 
    bei Einschulung und Übergang in weiter­ führende Schulen
  • 120 Euro 
    jährlicher Zuschuss für Esslinger Vereine

Bekomme ich einen Stadtpass?

Melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne. 
Die Anspruchsberechtigung wird von uns im Einzelfall geprüft.

Bürgerservice Soziales - Teilhabe
Bürgerservice Soziales - Teilhabe
Beblingerstraße 3
73728 Esslingen am Neckar
Der Stadtpass kann per E-Mail oder telefonisch beantragt werden:
Telefon (07 11) 35 12-24 57
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr. 08:00 – 12:00 Uhr
Di. 14:00 – 16:00 Uhr
Do. 14:00 – 18:00 Uhr


Info

Kontakt

Bürgerservice Soziales - Teilhabe
Bürgerservice Soziales - Teilhabe
Beblingerstraße 3
73728 Esslingen am Neckar
Der Stadtpass kann per E-Mail oder telefonisch beantragt werden:
Telefon (07 11) 35 12-24 57
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr. 08:00 – 12:00 Uhr
Di. 14:00 – 16:00 Uhr
Do. 14:00 – 18:00 Uhr

Wussten Sie...

...dass der STADTPASS auch zum Erhalt des Esslinger Kulturpasses berechtigt?

Download

Flyer Stadtpass (1,9 MB)

es.themen

es.menschen

Hilfreiche Seiten

13
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt