Prozessablauf

Wie läuft der Prozess ab?

Scrabble-Buchstaben bilden das Wort ABLAUF

Der Prozess zur Erarbeitung der Esslinger Teilhabestrategie Kultur (ETK) startete im Jahr 2019 und war ursprünglich auf ein Jahr angelegt. Der Ablauf gliedert sich in mehrere, aufeinander aufbauende Prozessphasen, in denen die Frage nach der Kulturellen Bildung und Teilhabe in Esslingen aus unterschiedlichen Perspektiven untersucht wird. 

Nach Ausbruch der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 wurde eine Anpassung des Prozessdesign, der zeitlichen Planung sowie einzelner Prozessschritt erforderlich. Aktuell ist die Veröffentlichung der Strategie für Herbst 2021 geplant. 

Mittels einer Bestandsaufnahme (Dokumentenanalyse, Experteninterviews, Online-Befragung), werden zunächst die für die Stadt Esslingen am Neckar spezifischen Rahmenbedingungen Kultureller Bildung und Teilhabe erfasst, sowie damit verbundene Stärken und Herausforderungen analysiert.

In der sich anschließenden Konzeptphase werden in partizipativen Austauschformaten (zum Beispiel Gruppendiskussionen, Workshops) Handlungsfelder definiert und gemeinsam mit den beteiligten Akteur:innen konkrete Lösungsszenarien erarbeitet.

Auf Grundlage der Analysen, Erhebungen und Beteiligungsschritte werden schließlich die Handlungsempfehlungen zur Stärkung der Kulturellen Teilhabe sowie damit in Zusammenhang stehende künftige Themenschwerpunkte für die Kulturarbeit der Stadt Esslingen am Neckar formuliert. Die Handlungsempfehlungen einschließlich konkreter Einzelmaßnahmen und Projektimpulse werden in einem Abschlussbericht zusammengeführt und öffentlich vorgestellt.

Bestandsaufnahme  
Dokumentenanalyse, Durchführung von Expert:inneninterviews, Online-Befragung von Kultur-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen  Oktober bis Dezember 2019
Analysebericht Januar / Februar 2020
Konzeptphase  
Durchführung von leitfadengestützten Gruppendiskussionen mit verschiedenen Fokusgruppen  September 2020
Themenworkshop mit Vertreter:innen der unterschiedlichen Fokusgruppen und wichtigen Akteur:innen aus Kultur, Politik und Verwaltung sowie den Bereichen Soziales und Bildung April / Mai 2021
Zusammenstellung  
Fertigstellung und Präsentation Esslinger Teilhabestrategie Kultur (ETK)
Herbst 2021

Info

Kontakt

Kulturamt
Kulturamt
Rathausplatz 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 44
Juliette Bartke

Leitung Kulturelle Bildung und Teilhabe

Telefon (07 11) 35 12-31 90
Raum 359, 3. OG

Auch interessant

Kulturpass
Kulturrucksack

Touristinfo

Feste in Esslingen
Mittelaltermarkt und Weihnachtsmarkt

Stadtinformation
Stadtführungen

Stadtplan
Fahrplanauskunft

Weitere Kultureinrichtungen

Kulturzentrum Dieselstrasse
Kommunales Kino
Kabarett der Galgenstricke
Württembergische Landesbühne

Hilfreiche Seiten

11
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt